Skip to main content

Unsere Landwirte demonstrieren aber Ihre Hilferufe verhallen in der medialen Dunkelheit!

Der Ortenaukreis ist flächenmäßig der größte in Baden-Württemberg. Er verfügt über  die meisten Landwirtschaftsbetriebe deutschlandweit. Unsere naturräumliche Struktur und Schönheit ist wesentlich der Land- und Forstwirtschaft zu danken. Wieder einmal haben sich tausende verzweifelte Landwirte auch aus der Ortenau auf den Weg nach Berlin gemacht. Unsere Landwirte demonstrieren für ihr Recht, angemessene Preise für ihre heimischen Erzeugnisse und die Pflege der Kulturlandschaft erzielen zu können. Daneben braucht die Landwirtschaft jetzt endlich die von der Bundesregierung versprochenen Corona- Hilfszahlungen. Nicht morgen - sondern heute! Die formale Antragstellung aber gleicht einem Stolperstein, sie ist zu kompliziert. Die Landwirtschaft wünscht sich generell alltagstaugliche Vorgaben und nicht starre und praxisferne Bestimmungen – wie aktuell von
Umwelt- und Naturschutzorganisationen verlangt. Das Überleben der Betriebe steht auf dem Spiel, es geht es um die Zukunft des Anbaus von Nahrungsmitteln aus heimischer Produktion und um den Erhalt unserer einzigartigen Kulturlandschaft! Deshalb müssen die landwirtschaftlichen Familienbetriebe in ihrer Existenz gesichert werden!